Kolbenkompressoren

Kolbenkompressoren

Kolbenkompressoren haben spezielle Einsatzbereiche - überall dort, wo die Druckluftversorgung nicht auf den konstanten Spitzenlastbetrieb angewiesen ist.
 

  • intermittierender Bedarf: Kolbenkompressoren eignen sich für schwankenden Druckluftverbrauch mit Lastspitzen. Sie können als Spitzenlast-Maschinen im Kompressorverbundsystem eingesetzt werden. Bei häufigen Lastwechseln sind Kolbenkompressoren die beste Wahl.
  • Kolbenkompressoren können auf hohe Enddrücke verdichten. Die üblichen Stufungen der Höchstdrücke pmax bei Kolbenkompressoren sind 8 bar, 10 bar, 15 bar, 30 bar, 35 bar und 40 bar.

Zurück Zeige alle Einträge